Montag, 3. November 2014

Und hier die Ergebnisse:

 Das ist das für Muttern. Im Hintergrund ein im Müllbeutel verpackter Ventilator.





Und das ist das meine. Im Vordergrund die Blutdrucktabletten, Version eins und Version zwei. Ebenso im Bild: Das vom besten Freund geschenkte Stövchen. Gibt sehr schönes Licht (und die vorgesehene Wärme selbstverständlich auch).
Man beachte den Unterschied im Glanzeffekt: Durchsichtiges Klebeband ist da ordinärer Pappe weit überlegen. Beide Exemplare sehen übrigens weitaus weniger stabil aus, als sie es tatsächlich sind.



Kommentare:

Meise hat gesagt…

Ui, da hast du wirklich einiges an Stricknadeln.
Ich habe nur Rundstricknadeln, die heb ich einfach in nem Jutebeutel auf. Aber das hier ist natürlich viel schmückender. Und glänzender. :)
Ich finde die Smiley-Box bei dem für Muttern super, schön schräg druppjesetzt.
Ist auf jeden Fall mal eine schöne Idee, die ich mal nachbauen könnte.
Wenn ich dann mal wieder Zeit habe.
Also nächstes Jahr. Im Sommer.

Lily hat gesagt…

Glaubst du, dass du im Sommer Lust drauf hast? *fg* Meine Rundstricknadeln liegen in einer runden flachen Blechdose, da war mal eine Sammlung Nivea-Duschzeug und so drin. Macht sich gut. Die meisten der Nadeln sind übrigens Stärke 2,5, da gibts bei jeder Aldi- und Lidl-Strumpfstrickpackung auch einen Satz Nadeln. Taugen aber wenig, mir sind sie zu rau. Damit kommt man nicht vorwärts. Inzwischen kommen mir Nadeln in 4 oder 5 vor wie Baumstämme. Und der Schal mit Nadeln Nr. 10 letztens, der war eine Qual für die Hände. Aber dafür schnell beendet :)

Paula hat gesagt…

Wow, soviel Mühe. Basteln ist nichts für mich, ich hätte wahrscheinlich eine Tragetasche mit Einzelfächern für Flaschen gekauft und die in einen rechteckigen Ikeakorb gestellt. Fertig.

Lily hat gesagt…

@Paula: Auch eine gute Idee, aber die Tasche mit Flaschenfächern ist vermutlich zu hoch. Meine Spielnadeln haben nur max. 20 cm Länge. Aber man könnte sowas ja zuschneiden... Zu dumm, dass ich da nicht drauf gekommen bin. Basteln kann ich nämlich wirklich nicht gut.