Mittwoch, 26. Oktober 2011

Um es mal...

mit Terry Pratchetts Oma Wetterwachs zu sagen:


Ich binne nicht tot. 



Ich bin nur schwer beschäftigt mit Einarbeitung und  all so einem Kram. Wenn ich nach Hause komme, gehe ich nur deshalb nicht gleich schlafen, weil man um sechs Uhr abends noch nicht ins Bett geht. Aber es macht Spaß, und ich fühl mich wohl bei den neuen Kollegen.
Am Wochenende ist Zeit für ein richtiges Posting.
Aber sowas von.


Eine schöne Restwoche wünscht

DieLily

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Oh, das klingt gut. Und mit dem Mittagsschlaf um 18 Uhr stimmt ich dir zu. Ich lege mich nur deshalb jeden Tag kurz hin, weil ich schon gegen 15:30 Uhr zuhause bin. Da lohnt es sich noch :-)
Eine gute Zeit wünsche ich dir.
Herzliche Grüße,
Svenja

Meise hat gesagt…

Mensch, das hört sich doch gut an. Ich freu mich für dich.
Aber ich wünsch dir auch, dass es bald nicht mehr so erschöpfend sein wird.

Kate hat gesagt…

Ich find das völlig legitim, sich um 18 Uhr schon schlafen zu legen! Wenn nicht so viele Kisten da wären, würd ich das auch momentan machen ;-)

Aber uns bleibt nur eins: hart bleiben, durchhalten und das schaffen wir schon! TSCHACKA! ;-)

Weiterhin fröhliches Einarbeiten!

P.s.: Pratchet müsste ich auch mal wieder lesen...

Paula hat gesagt…

Und,wie ist der neue Job so? So, wie Du Dir die Arbeit gewünscht hast?
Gespannt bin.