Donnerstag, 28. November 2013

Isch will das!!!


Manchmal wünsch ich mir, ich könnte wie die sprichwörtliche Dreijährige einen Wutanfall kriegen, auf dem Boden herumstampfen und laut kreischend nach irgendwas Nützlichem oder Gewünschtem verlangen. Natürlich könnte ich das problemlos tun, leider gibt’s aber keinen, der sich dann zu mir runterbeugt, mir das hübsche Köpfchen krault und meinen Wunsch erfüllt.

Aber vielleicht, nur vielleicht, kann der Weihnachtsmann mir ein paar Sachen von meiner Wunschliste bringen:

  • -           Ein Wasseranschluss für meine Senseo, damit ich nicht immer nach drei Tassen schon wieder frisches Wasser holen muss. Das nervt.
  • -          Eine psychokinetisch bewegte dritte Hand, mit der ich all jenen eins aufs Maul geben kann, die in der Gegend herumspucken. Widerlich.
  • -           Eine Jeannie, die meine Garage leer zaubert.
  •               Eine andere, die meine Lampen in der Wohnung repariert und erneuert. Ist ja nicht so, als hätte ich den Ersatz nicht schon seit einem halben Jahr da herumliegen.
  • -           Einen magischen Schrank, von innen größer als von außen.
  • -          Ein Lexikon „Katze-Lily“ und „Lily-Katze“.
  • -          Das Sport-Gen,  ‘nuff said.
  • -          Eine Muh, eine Mäh, eine Täterätätää.-

Lieber, lieber Nikolaus…
Was soll bei euch auf dem Tisch stehen?

Fragt sich (und euch) die Lily.

Kommentare:

DonnaG hat gesagt…

Also Punkt 2 und 3 auf deiner Liste bräuchte ich dringend auch!!!!
Ansonsten einen größeren Esstisch, und jemand der den Flur putzt wenn ich mit dem Hund bei Schmuddelwetter reinkomme.
LG Donna G.

Falcon hat gesagt…

Schaun wir mal.
1. Ist schwierig, aber es gibt zumindest das hier: http://www.amazon.de/Philips-Wassertank-original-Ersatzteil-Senseo/dp/B0091H07BK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1385715007&sr=8-1&keywords=senseo+wassertank+xl
Besser als nix.
2.Ja, dringend notwendig. Bitte Handschuhe nicht vergessen, um diese Widerlinge nicht unmittelbar berühren zu müssen. Hilfsweise vielleicht ein Elektroschocker.
3. Brauch ich auch, aber für den Keller. Wenn Du fündig wirst, bitte Bescheid geben.
4. Ich hätte gerne alternativ nicht durchbrennende Glühbirnen, das würde mir schon reichen.
5. Einfacher Trick: Rückwand herausnehmen, Loch in die Zimmerwand schlagen et voilá - ein gigantisch großer Schrank. Danke, gern geschehen.
6. Erster Schritt in die richtige Richtung: http://www.amazon.de/Was-deine-Katze-wirklich-denkt/dp/3596166543/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1385715370&sr=8-1&keywords=was+deine+katze+wirklich+denkt
7. Ach was!
8. Das wär schon. Außerdem noch eine Tuhute und eine Ruhute.

Bei mir sollte nichts auf dem Tisch stehen, sondern lieber an der Wand hängen - mein neuer Fernseher nämlich. Ansonsten müsste ich den selber andübeln, und wer meine handwerklichen Fähigkeiten kennt, weiß, dass das eigentlich nur schiefgehen kann. Drück mir die Daumen!

Lily hat gesagt…

@Donna: Wie wärs mit einer Grube im Flur, samt Schlauch zum Hundewaschen? Das wär doch bestimmt schick. Und auch ständig vor Ort, im Gegensatz zu einer Reinigungskraft.
@Falcon: Eine Hopphopphopphopp, eine Dideldadeldop, eine Wauwauwau, rattatschingderassabum.
Wobei: Was ist eine Dideldadeldop?

Paula hat gesagt…

Ein Lolli und eine Kette waren lange das Tollste, was ich mir als Kind vorstellen konnte.

Beides dürfen Nikolaus und Weihnachtsmann jetzt nicht mehr bringen, Ketten habe ich genug und Lollis darf ich nicht mehr lutschen.

Du kannst Dir sicher vorstellen, wie ratlos P. neulich guckte, als ich noch ergänzt habe, er möge dem Wihnachtsmann bitte ausrichten, dass ich auch keine neue Uhr, keine neue Handtasche, keine Bücher, keinen Computer samt Drucker, keinen Fotoapparat und auch kein neues Haushaltsgerät mehr haben möchte.

Was bleibt denn dann noch? Ich kann ja schlecht so unverschämte Wünsche äußern wie
- eine Flugreise nach Sizilien
- ein Auto
- ein Paar neue Eheringe aus
Weißgold
- ein Ferienhaus an der Nordsee.

Oder?

Meise hat gesagt…

Uii, beim Sport-Gen bin ich dabei.
Dazu hätte ich dann gerne noch ein fotografisches Gedächtnis und ein paar ordentliche Füße, die auch ohne blöde Einlagen auskommen.

Lily hat gesagt…

@Paula: Warum keine Lollis mehr?? Und natürlich kann man "unverschämte" Wünsche äußern. Alles andere bildet keine Wunsch- sondern eine Einkaufsliste :)
@Meise: Hm. Fotografische Gedächtnisse waren bei Amazon ausverkauft, leider. Und gegen die Füße ist kein Kraut gewachsen.- Leider.

Meise hat gesagt…

*Unterlippevorschieb*

Lily hat gesagt…

*Mildeguck*

Lily hat gesagt…

...und weise, liebe Meise :-)

Paula hat gesagt…

@lily: Lollis erlaubt der bedrohlich steigende Blutzuckerspiegel nicht mehr, hab keinen Bock auf Metformin, geschweige denn Insulin...

nee, das ginge gar nichtmit den unbescheidenen Wünschen, weil ich damit rechnen müsste, dass er das irgendwie hinkriegen möchte. Ich will ja nicht unnötig an seinem Ruin mitwirken.

Lily hat gesagt…

@Paula: Aber eine geheime Wunschliste, die darf man haben. Schad ja nix!
Das mit dem Blutzucker wusste ich nicht, das kann ich verstehen...

Meise hat gesagt…

:)

Maske7 hat gesagt…

Ich hätte gerne:
1. eine selbstsortierende, bügelnde Waschmaschine mit Anschluss an den Schrank.
2. ein Früstückmachmaschine, damit die Kurze morgens nicht von einer muffeligen Mama ihr Frühstück kriegen muss.
3. Geduld
und der Rest ist sinnloser Tand.. Was den Fernseher angeht, falcon: tob dich aus
mit der Garage Lily: das wär doch doof, wenn die plötzlich leer gezaubert wäre, was da alles für schätze drin sein können und wenns nur das gute gefühl ist sowas mal aufgeräumt zu haben :D
Wer braucht schon ein sport gen? das wird überschätzt, lieber ein loses mundwerk
lg M

Lily hat gesagt…

@Maske7: Da ist so einiges sehr begrüßenswert auf deiner Wunschliste, liebe Maske. Und mit dem vorlauten Mundwerk kann ich auch dienen. Das Schöne an einem solchen ist, dass das nicht abhängt von Gesundheit :-)
Darauf eine Zigarette...
L.