Dienstag, 13. Januar 2015

Dunkel war's---

der Mond schien helle. Oder auch nicht.
Ich hab mich ja schon mal über dieses Teilstück meines Arbeitswegs ausgelassen, bei dem kurviger Streckenverlauf und große, alte Bäume samt mieser Dunkellampen sich gegen die Autofahrerinnen verschwören, und wie alles dies mit dem suizidalen Verhalten jugendlicher Verkehrsteilnehmern auf zwei Rädern zusammenspielt und einem den letzten Nerv raubt.
Der Typ heute morgen um zwanzig nach sieben, der komplett ohne Licht und ohne Reflektoren daher trampelte, der fuhr auch noch Schlangenlinien. Selbstschädigendes Verhalten kann man auch subtiler zeigen, Junge! Wie wäre es mal mit Nägelkauen? Ist vermutlich aus der Mode gekommen. Aber es lohnt sich bestimmt, es wieder zu entdecken, ist schließlich billiger als sich Löcher in den Körper stanzen zu lassen und komisches Metall reinzustecken. Oder für immenses Geld seine letzten sechs Wochen auf einer Intensivstation zu verbringen.
Nur die Tatsache, dass ich vom Fahrersitz aus das rechte Fenster im Auto nicht runterkurbeln kann, hat den Knaben davor bewahrt, einige üble Wahrheiten über sich selbst zu erfahren, in gar nicht mal ganz so gewähltem Deutsch (obwohl das vom Blickwinkel abhängt).
Herr, lass Hirn vom Himmel fallen. Und Rücklichter.
Menno.



Kommentare:

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

An der Stelle ein Hoch auf die elektrischen Fensterheber! :)

Lily hat gesagt…

...und auf eine laute Stimme am frühen Morgen :-))

Paterfelis hat gesagt…

Was hilft das Hirn, wenn man es nicht zu Nutzen versteht? Auch bei diesen Experten wird es wohl nur zur Erhöhung des körpereigenen Schwerpunktes eingesetzt werden können.

Georg hat gesagt…

Ich sage immer: für jeden ist der Betonmischer schon unterwegs. Sie müssen sich nur treffen.

Falcon hat gesagt…

Fahrradbeleuchtung wird total überschätzt und ist eigentlich völlig überflüssig.
Das wir Dir jedes Bestattungsunternehmen gerne bestätigen.
Ist der Fernseher angekommen?
Und falls ja, hoffentlich in erhofft gutem Zustand, ansonsten würde ich mich hier in Grund und Boden schämen und niemandem wieder gute Ratschläge diesbezüglich geben.

Lily hat gesagt…

@Paterfelis: Wobei Erhöhung hoffentlich sehr wörtlich zu verstehen ist
@ Georg: Ich liebe diese positive Grundeinstellung von dir :-)
@ Falcon: Fernseher ist hier, ist aufgehängt und angeschlossen und in Betrieb genommen und läuft fantastisch. Ein Winzkratzer auf dem Fuß des Geräts, den ich gar nicht angebracht habe, ist alles, was an "Gebraucht"-Kennzeichen dran ist. Nur die Fernbedienung funktioniert nicht, trotz mehrfacher Batterienwechsel. Das klappt jedoch mit der vom alten Fernseher. Amazon hat mir aber heute schon die 15 € für eine neue FB erstattet. Der Service ist für mich immer noch unschlagbar. Danke für den Tip :-)