Freitag, 1. Oktober 2010

Der Ernst des Lebens.


Heute ist der 01.10.2010. An sich nichts Bemerkenswertes- für die Welt als solche, meine ich. An jedem beliebigen Tag ist in irgendeinem Land ein Gedenktag für einen für Wert befundenen Anlass, also besteht kein Grund anzunehmen, dass heute nicht irgendwo der Tag des dreibeinigen Wiesels, des erstmaligen unfallfreien Natiolnalhymnesingens oder anderer, nicht minder lobenswerter Ereignisse gefeiert wird.
Heute ist ein besonderer Tag für mich, für mich ganz allein, und zwar sowas von besonders!
Heute fange ich wieder an zu arbeiten, nach vier Monaten Pause, und zwar an einem neuen Arbeitsplatz, in einem neuen Sachgebiet und einem neuen Amt.
Da ich meinen bisherigen Arbeitsplatz seit 1987, also seit 23 Jahren inne hatte, ist dies schon etwas Außergewöhnliches für mich. Ich glaube, dass eine Rückkehr dorthin nicht gut gewesen wäre, denn meine Krankenzeit hat keine Veränderungen hervorgerufen. Warum auch- alle anderen kommen zurecht auf ihren Plätzen. Mich hats weg gehauen, aber ich versuche, mir deshalb nicht das Leben zur Hölle zu machen, denn dann könnte ich genauso gut wieder dort anfangen.
Wünscht mir Glück und haltet mir die Daumen. Alle, bitte :-)

Kommentare:

rebhuhn hat gesagt…

liebe lily, ich drücke dir aber sowas von die daumen!!!!!!!! viel erfolg und glück am ersten arbeitstag! :D

Schäfchen hat gesagt…

Ich wünsche dir einen guten (Re)Start am neuen Arbeitsplatz. Auf dass du dich wohl und "angekommen" fühlst und heute mit einem guten Gefühl Feierabend machst!

Ich drück die Daumen wie blöde, dass alles so läuft, wie's dir gut tut!!!

Ganz liebe Grüße
Melly

Mary Malloy hat gesagt…

Ich drücke extrafeste die Daumen für einen angenehmen Tag und ein gutes Bauchgefühl. Tschakka! :)

Georg hat gesagt…

Ich denke an Dich. Das wird ganz bestimmt viel Spaß für Dich bringen. Du bist genau die richtige Frau für diesen Job.
Ich hab Dich lieb.

prjanik hat gesagt…

Die Sonne scheint, die Daumen sind gedrückt und ich wünsche Ihnen einen super duper tollen Neustart im neuen Job!!!

Kate hat gesagt…

...drückdrückdrück...

Und nur am Rande: alle anderen kommen nicht zurecht! Die haben nur nicht so viel Mut wie du was zu ändern!!! Hut ab! Immer und immer wieder! :-)

Gaaaaaaaaaanz viel Spaß im neuen Bereich! Ich schließ mich Georg an: du bist da goldrichtig!

Frau Landgeflüster hat gesagt…

Ich wünsche Dir auch einen guten Start am neuen Arbeitsplatz. Die Daumen sind gedrückt. Liebe Grüße.

thg hat gesagt…

Go for it! Tschakka! :)

Paula hat gesagt…

Spannend, endlich eine wichtige Änderung. Gut dass gleich wieder ein Wochenende folgt. Ich drück Dich und wünsch Dir alles Liebe.

Die neuen Leute können froh sein, dass sie solch eine tolle Kollegin bekommen.

Schneeflocke hat gesagt…

Guten Anfang und viel Spaß und Erfolg auf der neuen Stelle wünsch ich dir auch.

Und ein schönes Wochenende gleich auch noch.

Liebe Grüße, Birgit

Meise hat gesagt…

Uh. Der erste Arbeitstag wird für dich jetzt bestimmt um sein. Aber dann drück ich dir die Daumen für nächste Woche. ;)

Steffen hat gesagt…

Ja, ich bin auch vor lauter Daumendrücken nicht zum Kommentieren gekommen.
Jetzt wünsche ich Dir erst einmal ein schönes Wochenende, mit dem Drücken fange ich dann beizeiten wieder an!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Liebe Lily,
ich wünsche dir einen guten Start an deinem neuen Arbeitsplatz und lauter nette Kollegen um dich herum. Ich freu mich wirklich für dich.
Herzliche Grüße aus Kiel,
Svenja

Lily hat gesagt…

@Rebhuhn: Danke, danke:-)
@Schäfchen: Die waren sehr, sehr nett zu mir, und ich hab mich gleich wohl gefühlt.
@Mary: Das Bauchgefühl war genau richtig- aber das war es schon, als ich davon zum ersten Mal gehört habe.
@Georg: Ich hoffe es wenigstens :-)
@Prjanik: Danke sehr :-)
@Kate: Vielleicht ist das so, aber auch wenn nicht, ist mir das egal- ich bin raus da.
@Frau Landgeflüster: Danke, und Grüße zurück!
@thg: Tschakka, tschakka. Genau so hab ich mich gefühlt.
@Paula: Eben, endlich :)... und noch besser: da dort erstmal nicht so viel zu tun ist (genauer gesagt: Fü+r mich gar nichts), hab ich jetzt erstmal 2 Wochen Urlaub. Ha.
@Schneeflocke: Danke und ebenfalls ein schönes Wochenende!
@Meise: Was kann man mehr gebrauchen. Danke schön!
@Steffen: Ich bedank mich, und du kannst die Daumen 14 Tage in Ruhe lassen!
@Sevenja: Vielen Dank, und Grüße zurück an die Wasserkante :)

Tina hat gesagt…

Oh ich bin zu spät, aber freut mich, dass alles so gut gelaufen ist und du es so mutig angehst und es belohnt wird :). Schönen Urlaub!!!!

die, die nicht näht hat gesagt…

Bin beim Schäfchen über Deinen Blog gestolpert - cooler Titel! - und wünsche noch unbekannterweise alles Gute für den neuen Dienstposten von einer Beamtin zur anderen ;-)

Gruß

Susanne