Dienstag, 2. November 2010

direkt...

aus der Kamera:

Nachbars Fächerahorn.

Kommentare:

Steffen hat gesagt…

Danke, daß Du mir zeigst, wie farbig der Herbst zwischen Morgennebel und abendlicher Finsternis sein kann!

Georg hat gesagt…

DAS IST DER GRUND WARUM ICH DIESE PFLANZE SO MAG.

Meise hat gesagt…

*seufz*

Mary Malloy hat gesagt…

Woah, wie schööön!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Ich mag den Herbst. Welch eine wunderschöne Jahreszeit. Und deine Fotos fangen die Stimmung sehr gut ein.