Samstag, 26. September 2015

Alles wird gut.

Schaut nur...




Den Schmutzboden bitte ich unkommentiert zu lassen :-)

Leider kann ich jetzt die Malhand nicht mehr nutzen, weil überanstrengt vom Schnörkel-mit-Pinsel-machen. Aber es sieht freundlich aus. Und irgendwie süß, auch wenn es nicht mehr zu lesen ist.


Schönen Samstag wünscht die Lily

Kommentare:

Paula hat gesagt…

Wie süß, home sweet home!

Frau Vau hat gesagt…

Toll!

Lily hat gesagt…

Danke... Am zufriedensten bin ich mit der Tatsache, dass ich die neuen Lampen angebracht habe und dass sie wirklich Licht geben, und zwar ohne dass man sie in Brand setzen mussm

Manuela Marcucci hat gesagt…

Ich lache immer noch über "Puree de Grenouille", sieht aber gut aus.
Schönen Sonntag noch!

Lily hat gesagt…

Dabei kann ich wirklich nur hoffen, dass das auch Frosch bedeutet. War ein Schnellschuss, und die gehen schon mal weit ins Aus. Meine Französischstunden sind extrem lang her. Sozusagen histoire.

Manuela Marcucci hat gesagt…

Frosch ist schon richtig, war früher mal mit einem "Fast-Franzosen" verheiratet :-)

Meise hat gesagt…

Mannometer, die Schnörkel waren bestimmt ne Sauarbeit. oO

Meise hat gesagt…

Und das "Süß" sieht man jetzt nicht mehr?

Lily hat gesagt…

Die Schnörkel haben für ein heftiges Aua im Daumensattelgelenk gesorgt. Und es arbeitet sich sehr doof mir dem Kopf im Nacken, was mir ein kribbeln in der linken Hand verschafft hat. Aber bist du über 50 und dir tut nix weh, bist du wahrscheinlich tot...

Lily hat gesagt…

Und das süß ist tatsächlich weg. Vielleicht sorgt das irgendwann mal für Irritationen bei so Cyber-Archäologen, aber ich seh es nicht mehr. Und das ist gut so.