Donnerstag, 16. April 2015

Hatte...

Besuch auf der Arbeit.
Von UnserZwen.

Er hat eine neue Mütze.

Kommentare:

Georg hat gesagt…

Er setzt Trends. Das muss man ihm lassen.
ZVEN ist echt niedlich.

Meise hat gesagt…

Huh, mit Mütze und Schal ist's grad aber ein bisschen warm.

Ich ziehe übrigens hier gerade sämtliche Hüte vor diesem Strick-Können!!

Lily hat gesagt…

@Georg: :-))
@Meise: Er friert immer, es fehlt ihm an innerer Wärme.
Das Strickkönnen ist das eine. Die Flicken zeugen aber von mangelnder Planung: Da, wo sie sind, waren nach Fertigstellung der Beine die Löcher zur Anbringung der Arme. Ich hatte dann die Wahl, alles wieder aufzumachen (und richtig zu zählen beim zweiten Versuch) oder irgendwie zu improvisieren. Letzters liegt mir mehr. Ergo hat unserZwen eine Art Lungendurchschuss...

Paula hat gesagt…

Swen braucht unbedingt Augen,vielleicht Knöpfe, also Knopfaugen. Das muss so!

Paula hat gesagt…

Äh, ich meine natürlich EuerZwen.

Lily hat gesagt…

@Paula: Er hat welche. Auf der dunkelblauen Fläche, unterhalb der Mütze. Knöpfe, allerdings dunkelblaue. Weil UnsereKnopfkiste keine anderen hatte...

Lily hat gesagt…

Also, wenn man von der Nase ausgehend die zwei Streifen daneben im hellblauen Teil nach oben-außen verfolgt, stößt man zwangsläufig auf die Augen.

Meise hat gesagt…

Scheint er aber gut verkraftet zu haben, UnserZwen. Sieht man ihm nicht an, den Lungendurchschuss. :)
Wacker, wacker.