Mittwoch, 8. Juni 2011

Ausstellung...

Die Ausstellung beginnt am Sonntag, dem 18.06.2011, und endet ca. Mitte September. Ausstellungsort ist die FrauenBeratung und Selbsthilfe e.V. in Wuppertal. 
Wir stellen als Gruppe aus, und zwar mit all denen, die derzeit in der Ateliergemeinschaft mit Elena malen.
Alle Bilder, die ich ausstelle, werde ich hier auch posten, und natürlich gibts Fotos von der Eröffnung, falls ich nicht vor lauter Aufregung die Kamera fallen lasse.
Ich fürchte zwar, meine Bilder werden gegen Elenas Werke gnadenlos abkacken, aber sie malt ja auch schon ihr ganzes Leben lang, oder zumindest seit dem sie einen Stift halten kann. Es werden sowohl ältere als auch neuere Bilder zu sehen sein, die sämtlich sehr unterschiedlich sind, zumindest meine. Ich kann mich nämlich noch nicht entscheiden, ob ich abstrakt oder konkret malen soll :-) Verbindendes Element werden die Farben sein. Auch der Titel der Ausstellung weist darauf hin, denn dieser lautet: Die Welt in allen Farben. Das enthält den versteckten Hinweis darauf, dass sich unsere Ansicht der Welt, und zwar auch im Hinblick auf die wahrgenommenen Farben, sehr dadurch prägt, ob wir depressiv sind oder nicht. An meinen Bildern kann man sehr gut erkennen, wie grob- und großflächige, dunkel gehaltene abstrakte Bilder mit zunehmender Besserung der Symptome heller wurden, filigraner, konkreter, verspielter.

Heute vor einem Jahr bin ich in die Klinik gegangen- die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe.

Alles Liebe,

Lily

Kommentare:

Muschelsucher hat gesagt…

Prima, ich freue mich auf die Fotos.

Bist Du noch in der Klinik in Behandlung - ambulant oder so?

Liebe Grüße

Womble hat gesagt…

Yay!
Bin so unglaublich stolz auf Dich!

Meise hat gesagt…

Ah, so lange! Das ist super. Da ist ein Besuch aber auch bestimmt drin. ;)
Oder sind deine Bilder nicht die ganze Zeit dort ausgestellt?

Georg hat gesagt…

Alles Gute zum Jubeltag.
Ich bin sehr stolz auf Dich.

Danke das Du den Schritt getan hast.