Donnerstag, 9. April 2009

Fragen Sie Frau Lily (Teil ??)

Und wieder ein Beitrag zu einem längst vergessen geglaubten Unterkapitel dieses Blogs.


(Diesmal in Form eines Interviews)


F: Frau Lily?

A: Ja?

F: Darf ich Sie mal was fragen?

A: Das tun Sie ja schon.

F: Also darf ich fragen?

A: Ja.

F: Frau Lily, Sie haben doch zu sehr viel Dingen eine entschiedene Meinung.

A: Ja?

F: Und da wollte ich Sie fragen…

A: Wie- ich denk, das war die Frage?

F: Was?

A: Na, das!

F: Wie- das?

A: Na, was Sie da grad gefragt haben.

F: Was hab ich denn gefragt?

A: Das wissen Sie nicht mehr?

F: Ich hab doch noch gar nichts gefragt.

A: Das hätten Sie aber tun sollen.

F: Wie jetzt?

A: Sind Sie immer so unsicher?

F: Was meinen Sie denn damit?

A: Das wissen Sie nicht? *seufzt* Es tut mir Leid. Unter diesen Umständen sehe ich mich außerstande, Ihre Fragen weiterhin zu beantworten. Sagen Sie nicht, ich hätte mich bemüht…

F: *seufzt auch*

Kommentare:

Maak hat gesagt…

frau lily, darf ich hier kommentieren?

Lily hat gesagt…

Antwort:
Ja

:-)

Frau Vivaldi hat gesagt…

Lach... (ich komm auch grad vom Herrn Maak ;-) )
Frohe Ostern!!
lg, F.