Freitag, 3. April 2009

Frühling...

lässt gar hässlich Bilder wieder taumeln durch die Straßen...
Gestern gesehen: Eine ca. 40-jährige Dame in Spaghetti-Träger-Top und Minirock. Leider hat sie nur Kleidung weg gelassen, nicht jedoch die weiterhin vorhandenen 40-45 Kilo Übergewicht.
Heute gesehen: Den ersten Rollerfahrer in kurzen Hosen. Leute, Leute... es ist doch wurscht, ob das Ding, von dem ihr aus den Asfalt küsst eine Hayabusa ist oder eine 50-Kubik-Zwiebacksäge. Entscheidend ist die Tatsache, dass nichts zwischen euch und Verbrennungen und Abschürfungen der übelsten Art ist. Das ist auch nicht cool, das ist kalt. Und wie.
Außerdem gesehen: Ein 190 E in Tarn"lackierung". Mit einem Jägermeister-Aufkleber vorn über der Scheibe, und einem mit "Nürburgring" hinten.

Ich will in eine Anstalt! In eine mit Parkblick!

Einen schönen Tag euch allen.



Lily

Kommentare:

Falcon hat gesagt…

Meine Liebste und ich waren uns heute morgen auch wieder einig, dass die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings bei manchen offenbar auch die letzten Hirnreste wegschmurgeln.
Und dass ein bauchfreies Top nicht die Verpflichtung beinhaltet, auch Besitzer eines veritablen Bauches sein zu müssen, um es tragen zu dürfen.
Scheint an vielen vorbei gegangen zu sein, anscheinend nicht nur in Berlin.
Und bäh! Asphalt in neuer Rechtschreibung ist nicht wirklich schön.

Frau Vivaldi hat gesagt…

Mit dem "Asphalt" muss ich Herrn Falcon zustimmen.. die neue Rechtschreibung setze ich auch nur da ein, wo sie meinen Augen nicht wehtut.. grins..
Ich bin heute in alter Gewohnheit mit dickem Pulli einkaufen gegangen- hach, war das schön, dass mir bald viel zu warm war.. lange nicht gekannt, dieses Gefühl!
ES IST WIRKLICH FRÜHLING!!!! Yippie!

Etosha hat gesagt…

Das Leben ist ein Modemagazin, blättert doch einfach um!