Donnerstag, 11. September 2008

I’m am Kabel, Baby

Der gestrige Tag sah mich nach der Arbeit in den Elektro-Fachmarkt meines Vertrauens wechseln und alldorten ein 15 m Patchkabel erwerben. Jetzt ist das Internet wieder an der Leine, und benimmt sich dementsprechend.
Keine Bluescreens mehr, soweit. Alle Patches gepatcht, alle Updates upgedatet (gruseliges Wort) und kein Wlan mehr weit und breit.

Und wer glaubt, dass ich die letzten Tage nur noch mit hypnotisiertem Starren auf Spielfiguren verbracht habe, der irrt.
Gestern abend war was anderes- nach einem Koordinations-Zirkel im Studio war ein Sitzplatz, vorzugsweise für länger, eine wirkliche Alternative.
Herrje.
Hat die uns gescheucht.
Ein Koordinationszirkel ist eine Sonderveranstaltung im ansonsten sonderveranstaltungsfreien Mrs-Sporty-Raum. Also, da gibt’s keine Spinning-Kurse, kein Step-Aerobic oder Jazztanz. Auch keine Sauna, kein Münz-Mallorca und keine Duschen. Nur den Kreis aus Geräten und Plates und Steppern.
Bei den Sonderzirkeln sind in der Regel alle 16 Stationen besetzt. Die Maschinen werden genutzt wie immer, nur an den Plates und den Steppern werden Extra-Übungen vorgegeben.
So ein K.-Zirkel ist für Bewegungswunder wie mich eine Herausforderung. Denn Arme und Beine gleichzeitig und rhythmisch bewegen, OHNE sich auf die Nase zu legen oder einen Knoten in diverse Extremitäten zu machen, das ist was, was ich noch lernen muss.
Also hab ich gestern den K-Zirkel geentert, und hurra. Ich war nicht die schlechteste. Es gab noch zwei, die das weniger beherrschten als ich. Und obwohl ich sonst auch ordentlich Gas gebe, war das weitaus anstrengender, als ich es jemals dort erlebt habe.

Nass wie eine Katze bin ich dann nach Hause, und nach dem Duschen vor dem Bildschirm kleben geblieben.
Was soll ich sagen, es war ein unterhaltsamer Abend :D
Nur die Rüstungen… Jungs bei Blizzard, daran müsst ihr arbeiten. Was nützt dem Paladin die schwere Rüstung, wenn die aus ---Strapsen besteht?
Und einem Bustier? Es gibt da Gegenden, da liegt Dauerschnee…

Kein Wunder, dass die blöden Monster mich dreimal getötet haben.
Gegen Mitternacht hätte ich meine Tugend für eine Pommes-Majo verkauft, aber da niemand da war, der die Tugend hätte entgegen nehmen und im Austausch Pommes hätte liefern können, musste es halt ohne gehen.

So spielt das Leben.

In jedem Fall werde ich beide wieder aufsuchen: Mrs Sporty und WoW.

Einen sonnigen Spätsommertag euch allen!



Lily

Kommentare:

Falcon hat gesagt…

Vermutlich Thermo-Bustier und -strapse.
Damit es auch im Blizzard (hihi) immer noch schön warm bleibt.
Außerdem atmungsaktiv und wasserundurchlässig.

Lily hat gesagt…

Da lief noch jemand rum, der war von Kopf bis Fuß blau beschuppt. Der meinte, low-level-Rüstungen müssten peinlich sein, das sei Bedingung.

Meise hat gesagt…

*lach*
Solange Pfeile und gegnerische Schwerter immer genau auf Strapse und Bustier treffen, ist ja alles o.k.! ;)

Klapsenschaffner hat gesagt…

Pommes mit Mayo wären wirklich klasse gewesen! :)