Donnerstag, 17. Dezember 2009

brumm

Heute schmerzt folgerichtig wirklich jede Faser in meinem Körper, und das führt zu ungeahnter Verlangsamung, wo ich normalerweise schon nicht grad der Springinsfeld bin.


Das einzig gute ist, dass auch meine Zunge schmerzt- so kann ich Bewegungsunfähigkeit wenigstens nicht mit mehr Essen kompensieren.

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Gute Besserung aus Kiel. Kann dir vielleicht ein heißes Entspannungsbad helfen? Das wäre mein laienhafter Tipp. Schon dich, erhohl dich und komm schnell wieder auf die Beine.

Lily hat gesagt…

ich muss gleich erstmal mit meiner Nichte an ihrem Englisch-Projekt arbeiten... aber max. zwei Stunden, dann wars das für mich.Dann gehts ab in die Wanne, und dann ins Bett.
Hoffe ich.

Paula hat gesagt…

Mit Kerzen auf dem Wannenrand und einem Duftöl!

Kate hat gesagt…

Aber dafür haste die Haare schön! ;-)

Sieht echt gut aus!

shoushouswelt hat gesagt…

Oh weh, das hört sich ja gar nicht gut an, da es aber hätte schlimmer kommen können wünsche ich dir so gute Besserung LG shoushou

Paul hat gesagt…

Ich habe mir heute auf die Zsunge gebissssen. Ob auß ßympathie zsu dieben Blog, weisz ich nicht. Jedenfallsz mitfühlende Grüßßßße.

:)

(Oh Gott, Wortbestätigung: calizesc. *aua)

Meise hat gesagt…

Auch von mir gute Besserung, liebe Lily!
Und eine gute und erholsame Nacht.