Sonntag, 11. April 2010

Meine Fans.


Wenige haben sich als so resistent gegen meine etwas unglückliche Art der Kontaktpflege erwiesen wie sie. „Etwas unglücklich“ bedeutet in dem Zusammenhang, dass ich, gerade wenns mir nicht besonders gut geht, oft einfach in Schweigen verfalle, was gern als Desinteresse gedeutet wird und zu (zu Recht) angepissten und unzufriedenen Gegenübern führt.

Wenige haben mir soviel Wärme gegeben, tatsächlich und bildlich gesprochen.

Wenige sind für mich so gut durchschaubar wie sie. Da Andere mir oft ein Rätsel sind, find ich das gut! Ja!

Reine Anwesenheit garantiert schon Zufriedenheit. Wenns was zu futtern gibt: Noch besser. So anspruchslos ist sonst kaum jemand.

Sie umgeben mich, und ich fühl mich nicht einsam. Sie albern herum, und bringen mich zum Lachen.

Auch wenn ich das für nichts und niemand anderes tun würde, muss ich das Haus manchmal verlassen. Für sie.

Man sollte sie zu Menschen ehrenhalber ernennen, die Vier.
Paul.




Eddie.




Karl.



Und Emily, la vielle grande Dame.



Schönen Sonntag, euch allen,



Lily

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Welch eine zauberhafte Liebeserklärung an deine vier kleinen Garfields. Aus deiner Feder lese ich sogar Katzencontent wirklich gerne. Hab einen schönen Sonntag, liebe Lily.

Time hat gesagt…

Menschen "ehrenhalber" würden sie empört weit von sich weisen. Sie sind eh was Besseres und würden sich nie dazu herablassen *gg* Hab einen vergnüglichen Sonntag mit ihnen.

Andrea hat gesagt…

Katzen können einem wirklich durch die miesesten Zeiten hindurchhelfen, einfach nur indem sie da sind. :)

Lily hat gesagt…

Also, in den vergangenen Monaten haben sie mir so ein oder auch mehrmals das seelische Gleichgewicht zu bewahren geholfen. Und sei es nur, weil ich irgendwas wegwischen musste. Bücken hilft bei der Hirndurchblutung und lenkt von anderem Elend ab:-)

Womble hat gesagt…

Wie schööööööööön *freu*

Frau Vivaldi hat gesagt…

Time hats schon gesagt- wahrscheinlich bist Du schon Ehrenkatze!
Tolle Bilder, auch die nächsten.. kann gar nicht mehr dazu sagen, meine Augen saugen einfach nur auf.
Schönen Sonntag noch, liebe Lily!

Meise hat gesagt…

Die sind so süß.
Gut, dass du sie hast.

rebhuhn hat gesagt…

freut mich, daß ihr euch versteht :). mir gefällt nach diesen fotos ja karl am besten ... :D

Lily hat gesagt…

@Womble: Danke:)
@Frau V: Ehrenkatze? Eher nicht. Mama, vermutlich...
@Meise: Allerdings.
@Rebhuhn: Der ästhetisch gesehen schönste ist Eddie, sehr groß und sehr elegant. Die Knuffeligste ist Em, dicht gefolgt von seiner Trotteligkeit, Paul, und Karl ist a load of mischief- so lang wie Paul und Eddie, aber nur halb so hoch und immer dabei,irgendwelchen Mist anzustellen.

butterflybird hat gesagt…

Ach Lily, die Katzen sind super! Und du auch!