Freitag, 9. April 2010

Spring at last.

1. Nun will der Lenz uns grüßen,

von Mittag weht es lau;

aus allen Wiesen sprießen

die Blumen rot und blau.





Draus wob die braune Heide

sich ein Gewand gar fein

und lädt im Festtagskleide

zum Maientanze ein.





2. Waldvöglein Lieder singen,

wie ihr sie nur begehrt;

drum auf zum frohen Singen,

die Reis` ist Goldes Wert.

Hei, unter grünen Linden,

da leuchten weiße Kleid!

Heija, nun hat uns Kinden

ein End all Wintersleid.
 
 
 
 
Ostern ist entschieden etwas Besonderes, findet
 
 
 
 

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Deine wunderschönen Fotos machen sogar mir Lust, einmal aus dem Fenster zu schauen. Nehme ich doch sonst die Sonne nur als störenden Reflex auf meinem Monitor war und kann das Gebrüll der Vögel kaum ertragen :-)
Du hast es wirklich drauf, meine liebe Lily. Ich hoffe, dass wenigstens das Ostergedicht geklaut ist, sonst krieg ich Minderwert.

Lily hat gesagt…

Das Ostergedicht ist ein alter Reigentanz, den wir im Kindergarten gesungen und getanzt haben :-) Kein Grund für Minderwert, liebe Svenja.
Ich war aber, zugegeben, erstaunt, dass aus den 10 Bildern oder so, die ich über Ostern gemacht habe, so gut wie alle verwendbar waren. Man lernt halt doch ein wenig dazu, mit der Zeit.
Vor allem, wenn man die Motive schon entdeckt, ohne eine Kamera dabei zu haben, da war schon Zeit genug, sich die Dinge genau anzuschauen und zu überlegen, wie und wann man sie aufs Bild bekommen will. Es war aber auch ein so unwirkliches Licht, helle Sonne, dicke Regenfront und immer wieder Schauer, die alles übersprüht haben mit Wassertropfen- echt sehr, sehr schön. Ich hab nur einen Bruchteil davon einfangen können.

Paula hat gesagt…

Ostern ist ab sofort meine Lieblingsjahreszeit, da pfeif ich doch glatt auf die Wärme zu Pfingsten und die Sommerhitze. Habe lange nicht mehr zu Ostern Urlaub gemacht, nächstes Jahr wieder...
Zu schön, Deine Fotos, und bei dem Gedicht kam mir doch fast eine Träne (ob wir damals im Kindergarten denselben Ringelpiez mit Anfassen gemacht haben?)

Lily hat gesagt…

@Paula: Klar haben wir dieselben Lieder gelernt, vermutlich gabs genau 1 Handbuch mit Volksliedern, suitable for kindergarten, eine Variante in römisch.katholisch, und eine evangelisch-lutherisch.

Georg hat gesagt…

Ich bin sprachlos. Sehr schöne Bilder. Gutes Auge!

Klasse.