Donnerstag, 28. Mai 2009

Sie ist da!

Ich hab mir endlich eine neue Kamera gekauft. Nichts besonderes, aber bisher besticht sie durch überschaubare Menüs, und Einstellfunktionen, die man locker auch ohne die Anleitung bedienen kann. Wichtig für mich- ich hab zu Haus noch eine Autofocus (Kleinbild), die leider bis heute nicht die Chance hatte, zu zeigen was sie kann- denn dafür muss man einen Lehrgang machen, so scheint es.
Nun, die hier erklärt sich selbst.
Abgesehen davon scheint die Bildstabilisatoren-Geschichte zu funktionieren, das Display ist gut ablesbar, sie hat einen Sucher, und der Blitz ist leicht abzuschalten. Sie braucht Standard-Batterien, man kann bis 2 cm an das Knipsgut ran, und auch die Aufnahmen mit der Maximaleinstellung (115mm Brennweite) sind ohne Blitz unverwackelt hinzukriegen.
Ich freu mich auf den Sommer, mit der neuen kleinen Canon.
Sie ist „nur“ ein Vorjahresmodell, aber streng genommen bin ich das auch. Aus irgendeinem der Vorjahre :D



Bald gibt’s hier wieder Bilder…


Stets die Eure,


Lily.


PS: Es ist die Canon Power Shot A 590 IS.

Kommentare:

Yuncai hat gesagt…

Gertz! Wo ist die denn gedroppt? :-)

Lily hat gesagt…

amazon :-)

Klapsenschaffner hat gesagt…

Mächtiger Amazon Loot!!!!!

LOOOOOOOOT

Falcon hat gesagt…

Blaues oder violettes Item?
Ohne Stich ins Gelbe oder Grüne?

Lily hat gesagt…

legendär, also orange :-)...

Falcon hat gesagt…

WoW! +75 auf scharfe Bilder
+30 auf Farbtreue
+40 auf Bedienungsfreundlichkeit

Meise hat gesagt…

*lach* Himmel, wo bin ich hier hingeraten?
Viel Spaß, liebe Lily, wünsch ich dir mit deiner neuen Knipsmaschine. :)

Steffen hat gesagt…

Das wurde auch Zeit.
Wobei die lilagrünstichigen Bilder auch ihren Reiz hatten :)
Wünsche eine lange gemeinsame Zeit, und viele gute Aus-sichten!