Freitag, 8. August 2008

Lilyskop, ab ungefähr 08.08.08

Diesmal mit noch mehr Sternzeichen!



Wassermann (21.01.-18.02.)

Euer Abfluss ist verstopft. Das ist ganz schlechtes Karma, damit ihr Bescheid wisst. Zudem darf jeder Wassermann davon ausgehen, dass der Klempner-Notdienst, den er anruft, Betrüger-Tarife nimmt. (Das ist nicht das Gleiche wie ein Sozialtarif, auch wenn der Klempner das glaubt!)

Das Beste ist, euch unter der Spüle zu verstecken und auf ein Wunder zu warten.

Qualle (18.-20.2.)

Jemand möchte einen Hut aus euch machen. Lasst euch das nicht gefallen- schließlich wart ihr zuerst da.

Fische (20.02.- 15.03.)

Die Fische-Geborenen legen es in dieser Zeit darauf an, immer zu wissen, wo der Hai gerade entlang schwimmt. Aber: Das große Wissen macht euch krank! Glaubt lieber. An Steuerprognosen, oder die Ergebnisse vom Rollenprüfstand. Vielleicht auch an die Nachrichten.


Lämmergeier (16.03.-18.03.)

Ach, was seid ihr niedlich, ihr kleinen, wolligen Hüpfer! Ihr verdient ein rosa Schleifchen im Haar. Aber seid aufmerksam: Da vorn an der Ecke steht ein Lamm, und das schaut euch begehrlich an.


Einhorn mit Zahnschmerzen (19.03.-20.03.)


Das kommt davon, dass ihr immer zuerst Ketchup aufs Essen schüttet, und dann erst probiert: Eine kleine alte Dame wird euch am Freitag mit einem Taschenschirm verprügeln.


Widder (20.03.-22.04.)

Es ist doch erfreulich: Der Tierarzt hat euch zuviel Horn abgesägt, und ihr könnt mit Schadenersatz rechnen. Gebt nicht alles auf einmal aus. Schließlich kommen noch trübe Tage.

Rosa… Dingsda (22.04.-26.04.)

Man hat euch verlegt. Gebt Laut, damit wir euch wieder finden!

Stier (26.04.-14.05.)

Wer seine Beine nicht sortiert, muss damit rechnen, in einen Kuhfladen zu treten.
Aber: Nicht alles, was flach, braun und aromatisch ist, ist automatisch Scheiße. Es kann auch ein Klecks Ahornsirup sein.


Kleine alte Dame mit Taschenschirm (14.05.-18.05.)


Ich kann immer nur warnen: Nicht jedes Einhorn ist von Natur aus ein freundliches Wesen. Manche nehmen es übel, wenn man ihnen eins überbrät. Vorsicht vor dunklen Fremden! Der da vorn ist allerdings der Gas-Ableser.


Okapi (19.5.-01.06.)

Okapis wollen immer nur das eine. Deshalb sind sie auch immer noch auf Brautschau. Und wenn sie so weiter im Dunkeln herumlaufen, finden sie nie einen. Einen Braut. Äh.
Bräutigam.

Zwillinginginge (02.06.-10.06.)

Zwillinginginge neigen dieser Tage zu staubigem Geschmack zwischen den Ohren, und sollten daher ihre Körperhygiene nicht vergessen. Zum Glück können sie sich gegenseitig den Rücken schrubben.

Fröhlich blökendes Lämmchen (10.06.-19.06.)

Hatten wir euch nicht gerade? Nee, das war der Lämmergeier. Egal, das Schleifchen steht euch auch gut. Hüpft weiter, meine Freunde.

Krebs (20.06.-12.07.)

Der Krebs ist dieser Tage guter Dinge. Er hat eine Languste getroffen, mit der er zusammen Urlaubsfotos anschauen kann. Pflegt eure Sozialkontakte, ihr Lieben.

Languste (13.07.-20.07.)


Ein Krebs wird euch begegnen, und nicht bemerken, dass euer Nicken ein reiner Reflex ist. Macht euch auf Urlaubsdias gefasst. Und lernt, auch mal nein zu sagen!

Löw (20.07.-19.08.)

Gut gebrüllt, Löw. Auch wenn wir nicht Europameister sind: Dafür sind wir Weltmeisterin.


Jungfrau (20.08.-17.09.)

Euch wird ein Angebot gemacht, diesen Zustand zu beenden. Überlegt euch, ob für ein paar mickrige Minuten Schwitzen-und-Spaß ihr wirklich Millionen von Menschen ihres Sternzeichens berauben wollt- und wie soll man dieses Zeichen sonst nennen? Haltlose Schlampe? Wollt ihr das wirklich in echt?
Na also.

Königspinguin-und-scheues-Reh(18.09., 20.17-21.13 Uhr.)

Königspinguin und scheues Reh beenden in dieser Zeit eine langjährige Therapie. In der haben sie gelernt, sich mit den unterschiedlichen Aspekten des Seins auseinanderzusetzen. Die beiden werden sich trennen. Und zwar in „scheuer Königspin“ und „Rehguin“.
Das Rehguin hat inzwischen seinen Anwalt eingeschaltet.
Das Jugendamt kümmert sich um die Kinder.

Waage (18.09., 21.14 Uhr -16.10.)

Die Waage hat es diesen Monat schwer. Oder auch leicht. Das kommt auf die Sekunde an.

Wollmaus (16.-24.10.)

Euer Staubsauger ist mit einem Swiffer davongelaufen. Das habt ihr euch selbst zuzuschreiben. Schließlich ist statische Aufladung nichts, womit man leichtfertig umgeht.


Skorpion (25.10.-17.11.)

Haltet mal den Stachel flach. Mannomann, wenn ich mich immer so schnell aufregen würde, hätte ich auch Herzstiche.

Geist-des-Christstollens-im-September (17.11-06.12.)

Ihr fühlt euch fehl am Platze. Kein Wunder.

Schütze (Irgendwann danach. Bis gegen Weihnachten.)

Erst ein Kind in die Welt setzen, und sich dann „Stille Nacht“ wünschen: Soweit kommt das noch.

Steinbock (22.12.-03.01.)

Kein Bock, Steinbock? Vorsicht, solche Zeiten können üble Auswirkungen haben. Hütet euch vor Männern mit Gewehren.


DieBraut (04.01., Null Uhr bis 04.01., dreiundzwanzig Uhr neunundfünfzig)

Ihr heiratet am 15.08.08. Das wird der tollste Tag überhaupt. Wartet es nur ab! Wir kommen ALLE.
Stellt Sekt kalt.


Fliegende Untertasse (05.01.-20.01.)

Selten habt ihr euch so zerbrechlich gefühlt…Aber das ist kein Wunder. Seht ihr das graue Ding da hinten? Das ist der Elefant, der soeben den Porzellanladen verlässt. Euch zuliebe wedelt er ein bisschen mit dem Schwanz. Aber gaaanz vorsichtig.




Gehabt euch wohl, einen reibungslosen und erfreulichen Einstieg ins Wochenende wünscht euch

Lily.

Kommentare:

Frau Vivaldi hat gesagt…

*lach*
You made my day, Lily!

Danke, gleichfalls ein schönes Wochenende!

Meise hat gesagt…

Einfach nuuuur genial!
Aaaach, aber der Jungfrau wird wieder nichts gegönnt!!!!

Lily hat gesagt…

So, Jungfer Meise- jetzt weiß ich, für welches Sternzeichen ich demnächst die Stirn in Falten legen muss. In besonders tiefe Falten.

*kichert irre*

Lily (man erkennt sie an der Glaskugel)

Falcon hat gesagt…

Klasse.
Mehr Kommentar brauchts da nicht.

Träger des Lichts hat gesagt…

Ein absoluter Kracher. Schön, dass endlich mal wirklich alle Sternzeichen aufgeführt sind. Ich bin übrigens Widder mit Aszendent Geist-des-Christstollens-im-September. Das lässt tief blicken ;-)