Montag, 18. August 2008

Selbstbedienung

Stöckchen, oder memes, wie sie sich gern von Blogger zu Blogger weiter bewegen, sind ja schon oft der Gipfel der Selbstdarstellung und als solche von mir heiß begehrt.
Weil man aber sonst auf sie warten muss, nutze ich jede Gelegenheit, eines irgendwo aufzusammeln (womit dann die Selbstbedienung stattfindet.
So auch hier:

Dies hab ich beim Lars gefunden, dem Amiländer.


20 Dinge, die ich nicht mag



1. Menschen, die nicht direkt nach etwas fragen, sondern es drauf anlegen, dass andere es ihnen anbieten. Da kann sich der Nichtgefragte nur wie ein Blödmann oder wie ein Schwein fühlen, denn entweder er steigt drauf ein, auch wider Willen, oder er ignoriert das Ansinnen- „nein“ sagen kann er nicht.

2. Bepinkelte Klobrillen- wer sich die Mühe macht, über derselben zu schweben, um seinen kostbaren Hintern nicht mit anderer Leute Keimen zu belasten, der möge bitte auch seine Pisse bei sich behalten. Oder sie zumindest wieder weg wischen.

3. Dito Männer, die besagte Brillen nicht wieder herunterklappen. Dafür haben die ein Gelenk.
(Nicht die Männer, offensichtlich.)

4. Bananeneis

5. Schnaps

6. Gekochter Kohl

7. Margarine oder Butter auf dem Brot

8. Leute, die es „nur gut“ mit mir meinen.

9. Filme, die unnötige Brutalitäten enthalten.

10. Zu kurze Bücher

11. Dass es nur 7 Harry-Potter-Bücher gibt.

12. Dass es gar nichts genützt hat, „Alohomora!“ „Petrificus totalus!“ und „Imperio!“ gelernt zu haben, und auch nicht, wie wild mit einem Stöckchen zu wedeln.

13. Wenn ich mir die Bettdecke mit jemandem teilen muss. Gnaaaaa

14. Menschen mit mangelhaftem Hygiene-Empfinden

15. Schuppen

16. Dass ich nicht so rauchen kann, wie ich Alkohol trinke: Selten. Vielleicht einmal in sechs Wochen ein Bier, wenn überhaupt so oft.

17. Schnarchgeräusche

18. Insekten im Haus

19. Menschen, die bei Briefen an andere sich keine Mühe geben, deren Namen richtig zu schreiben.

20. Mein Bett- brauche ein neues. Lattenrost, Matratze, und auch sonst…



:-D




Lily

Kommentare:

Time hat gesagt…

gabs vor kurzem beides bei Aldi im sonderangebot. Beim nächsten Mal sage ich Dir Bescheid.

PropheT hat gesagt…

Es gibt keine Blogger-Memes.

uschi hat gesagt…

1. Ameisen in der Kueche
2.Haare im Abfluss
3.Klobrillen nach oben geklappt
4. Autofahrer generell, und besonders wenn sie nicht wissen wie zu fahren
5. Leute, die beim Autotueroeffnen eine Delle in mein Auto hauen
6.Geschirr auf dem Geschirrspueler, nicht innen drin
7. ditto fuer Waesche und die Waschmaschine
8. die Eier aufbrauchen und dann nicht auf die Liste schreiben.
9.Draengler an der Kasse
10.enge Umkleidekabinen
11.Kleidung kaufen im besonderen
12. wenn Lebensmittel ein Preisschild haben , und dann an der Kasse ein anderer Betrag gescant wird
13. Friseurbesuch
14. Werbungsunterbrechung im TV (hier in den USA besonders schlimm)
15. Handwerker, die 'zwischen 8 und 16 uhr kommen'
16. tattoos
17.frauen, die meinen , shorts tragen zu koennen
18. unpuenktlichkeit (ja, das deutsche in mir)
19. schwarzwurzeln
20.computer, die aus unerfindlichen Gruenden abstuerzen

uschi hat gesagt…

Und Harry Potter Buecher, die LIEBE ich

Lily hat gesagt…

@ PropheT: Stimmt. Falsches Pferd.
*runterklettert*.

@ Uschi: Oh ja. Handwerker. Oh mein Gott. Und die Shorts. Und überhaupt.

@Time: Danke:-)

Lars hat gesagt…

Ja Lily, Butter gehört als zutat wenn man kocht, gar nicht auf Brot geschmiert.